Wohncontaineranlage für Gemeinde Wickede

Gemeinde Wickede

Wickede

Wohnraum, Aufenthaltsraum, Küche

Außenwände: Weißaluminium (RAL 9006)

Innenwände und Decke: Weiß (RAL 9010)

Boden: Laminat

Küche

Split-Klimagerät

Stahl-Außentreppe mit Podesten und Geländern

Abwassertank

Containeranlagen als Flüchtlingsunterkunft

Mit dem anvisierten Ziel, eine sichere Wohnmöglichkeit für ukrainische Flüchtenden zu schaffen, die wegen Konflikten in ihrer Heimat auswandern mussten, konnte ein beeindruckendes Projekt verwirklicht werden. Da die Bedürfnisse der Flüchtenden komplex und vielseitig waren, war es von entscheidender Bedeutung, eine Lösung zu finden, die allen gerecht wird.

In der Umsetzung dieses Projekts hat Conliving eine zentrale Rolle übernommen. Mit der Bereitstellung und Einrichtung der nötigen Wohncontainer für die Flüchtenden konnte das Unternehmen einen bedeutenden Beitrag leisten. Dank der effektiven Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wickede wurde das Projekt erfolgreich umgesetzt.

Besonders hervorzuheben ist die schnelle und effiziente Umsetzung der Gemeindeanforderungen durch Conliving. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wickede wurden Bedenken und Anforderungen berücksichtigt und behandelt, was das Vertrauen in das Projekt stärkte und eine reibungslose Durchführung ermöglichte.

Mit Hilfe von manuell bedienbaren Rollläden können die Bewohner ihre Privatsphäre schützen oder Sonnenschutz nutzen, um ihren Tagesablauf ohne Störungen zu meistern. Darüber hinaus tragen die Rollläden zum Schutz vor Einbruch und Vandalismus bei. Die Einhaltung von Normen bei der Isolierung von Wänden, Decken und Böden sowie die Bereitstellung von Heizungen sicherten ein komfortables Wohnklima in den Containern.

Als das Projekt abgeschlossen wurde, äußerten sich alle Beteiligten positiv über das erreichte Ergebnis. Die Flüchtenden erhielten sichere Unterkünfte, die Gemeinde Wickede war zufrieden mit einer Lösung, die ihren Bedürfnissen gerecht wurde, und Conliving konnte stolz auf ihren Beitrag zur Umsetzung dieses wichtigen Projekts sein. Dieses Projekt dient als beispielhaft für eine erfolgreiche Partnerschaft zwischen einem Unternehmen und einer öffentlichen Institution, die gemeinsam einen bedeutenden Beitrag für die Gemeinschaft leisten.

Praktische Raumlösung

Wohncontainer stellen eine bequeme und anpassungsfähige Unterbringungsmöglichkeit für Flüchtende in Krisenzeiten dar. Sie lassen sich zügig und unkompliziert installieren, bei Notwendigkeit erweitern oder an einen anderen Ort versetzen. Ausgestattet mit sanitären Einrichtungen, Heizsystem und Beleuchtung, bieten sie eine sichere und behagliche Wohnstätte für Flüchtlinge. Durch ihre modulare Konstruktion können die Container spezifisch angepasst und eingerichtet werden, um auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner einzugehen.

Wohlfühlatmosphäre schaffen

Conliving eröffnet seinen Kunden die Chance, das Interieur ihrer Wohncontainer nach persönlichen Vorstellungen zu designen. Das Unternehmen hält ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Ausstattungselementen bereit, um eine geeignete Innenraumatmosphäre für diverse Nutzungszwecke zu erzielen. Dabei nimmt das Unternehmen sowohl die funktionalen Faktoren als auch die Ästhetik und das Wohlgefühl der Bewohner in Betracht. Vom Materialauswahl bis hin zur Farbgebung können Kunden ihre Wohnbereiche entsprechend ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen.

Die Innenausstattung ist mit verputzten Wandelementen von Innen und der Einrichtung sehr modern gehalten. Durch die normgerechte Isolierung benötigt die Anlage einen geringen Heizbedarf.

Wichtige Grundausstattung wie Steckdosen, Heizkörper und Beleuchtung wurden individuell an die Wünsche der Gemeinde Wickede angepasst und von Conliving mitgeliefert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie möchten einen Experten sprechen?

Fragen Sie heute noch kostenlos an und erhalten Sie ein
unverbindliches Angebot

Hat Ihnen unser Produkt gefallen? Wir freuen uns auf IhreBewertung!
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Häufig gestellte Fragen:

Welche Containergrößen gibt es?

Wir arbeiten nicht mit klassischen ISO-Container Abmessungen, weshalb wir flexibler in der Findung der passenden Größe sind. Produktionstechnisch können einzelne Containermodule von 1.500 mm x 1.500 mm bis 6.000 mm x 3.000 mm hergestellt werden. Unterhalb finden Sie von uns empfohlene/gängige Abmessungen:

Standard-Außenabmessung (Breite):
2.450 mm / 3.000 mm

Individual Außenabmessung (Breite):
1.500 mm - 2.990 mm (oben angeführte Standards ausgenommen)

Häufig verwendete Außenabmessung (breite):
4,900 mm / 6.000 mm / 7.350 mm

Individual Außenabmessung (Länge):
1.500 mm - 6.000 mm

Braucht man eine Genehmigung oder kann man die Container einfach aufstellen?

Ob Ferienhaus, Lager oder Werkstatt, für die Aufstellung und Nutzung eines Containers, der nicht nur vorübergehend auf einem Auflieger abgestellt wird, muss oft eine Genehmigung bei der örtlichen Gemeinde beantragt werden. Abhängig von der tatsächlichen Größe und des Verwendungszweckes können auch Container anzeige- bzw. bewilligungspflichtige Bauvorhaben sein. Bitte beachten Sie hierzu die jeweilige Bauordnung der Bundesländer. Sollte eine Genehmigung notwendig sein, unterstützt Conliving Sie bei diesem Vorhaben mit unseren kompetenten Fachwissen und Architekten.

Werden Container überhaupt für die Nutzung zugelassen?

Unsere Raummodule erfüllen alle Vorschriften eines herkömmlichen Gebäudes entsprechend der EnEV 2016, sowie der zutreffenden Bauordnung. Die Landesbauordnungen regeln genehmigungspflichtige und genehmigungsfreie bauliche Anlagen jeglicher Nutzung – mit großen regionalen Unterschieden. In einigen Bundesländern wie beispielsweise Bayern sind Bauten im Außengebiet grundsätzlich genehmigungspflichtig, in anderen sind sie verfahrensfrei, sofern sie eine bestimmte Größe nicht überschreiten. Dadurch kann bei Bedarf die jeweilige Container Raummodul Lösung an das Ortsbild angepasst werden. Dies kann oftmals die Farbe und Art der Fassade, sowie die Dachform beeinflussen.

Benötigt man eine Fundamentplatte?

Eine komplette Fundamentplatte ist nicht notwendig. Unsere Container stehen ausschließlich auf den Ecken und dem umlaufenden Stahlrahmen. Aus diesem Grund ist die Aufstellung auf einem Punkt- oder Streifenfundamenten ausreichend.

Wer erstellt das Fundament?

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, das Fundament selbst zu erstellen bzw. örtliche Baufirmen/Baumeister zu beauftragen. Unsere Techniker stellen für jedes Projekt passende Fundamentvorschläge zur Verfügung. Wichtig hierbei ist, dass auch unsere Vorgaben hinsichtlich des Abstandes zum Erdreich eingehalten werden. Optional gibt es die Möglichkeit die Fundamente durch uns erstellen zu lassen.

Kann man die Container auch in Einzelteilen liefern lassen?

Es gibt Unternehmen, bei denen aufgrund der Transportwege und der Quantität die Containereinheiten in einem zerlegten Zustand ("Flat-Pack") geliefert und Vorort montiert werden. Bei unseren hochwertigen Raummodulen besteht jedoch ausschließlich die Möglichkeit diese in fertiggestellter Größe zu transportieren. Die Zufahrt muss daher zwingend für LKW bzw. Kran gegeben sein.

Wer macht die Anschlussarbeiten oder die Montage?

Unsere Leistung beinhaltet die Anschlüsse und Verbindungen innerhalb der Containermodule. Den Anschluss der werkseitig erstellten Leitungen (Wasser + Kanal + Strom) an die vorbereiteten Versorgungsleitungen, muss bauseits durch örtliche Betriebe erstellt werden. Im Projektverlauf werden die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten abgeklärt.

Gestalten Sie Ihren Container selbst!

Ob Einzelcontainer oder Mehrfachcontainer unsere preiswerten, herkömmlich, errichteten Wohngebäude beinhalten vollständig alle derzeitig gegebenen Anforderungen. Nach Wunsch können unsere Experten eine visuelle Darstellung Ihrer Wunschcontainer erstellen.

Container konfigurieren

Conliving Raumlösung - Container kaufen

Die Conliving GmbH bietet Ihnen zahlreiche Variationen und Kombinationen an Containern. Von Einzelcontainern bis zu Mehrfach– und Bürocontainern, bieten wir eine umfangreiche Auswahl an Angeboten. Darüber hinaus kümmern wir uns, um die Sicherheit, den Transport und die Montage von Containern.

Die Conliving GmbH ist ein modernes und dynamisches Unternehmen, das sich mit der kompletten Herstellung, von industriellen Objekten, Stahlkonstruktionen, Containern und Modulbauten beschäftigt, d.h. von ihrem Design und Entwicklung bis auf die Herstellung und Montage. Wir bieten Ihnen preiswerte Produkte, eine schnelle Lieferung und große Kapazitäten. Egal, ob Sie kurzfristig neue Räumlichkeiten benötigen, oder die Auslagerung Ihres Geschäftes planen, wir sind der ideale Partner bei der Umsetzung Ihrer Wünsche und Ziele.

Durch eine schnelle Abwicklung und geringe Lieferzeit sind die Kauflösungen von der Conliving GmbH die ideale Lösung um schnell neuen Wohnraum zu schaffen.

Wir verfügen über folgende Zertifikate für unsere Container
  • EN 1090-1

    LL-C (Certifaction)

  • ISO 3834

    LL-C (Certifaction)

  • ISO 9001

    LL-C (Certifaction)

  • ISO 14001

    LL-C (Certifaction)

Broschüre Conliving - Container Download Broschüre (Jetzt unsere Conliving Broschüre unverbindlich runterladen inkl. Preisliste)

Unterstützung Gefragt?
Wir sind da!

Hallo! Wir haben bemerkt, dass Sie sich schon eine Weile auf unserer Seite aufhalten.

Brauchen Sie Hilfe oder haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Services? Wenn ja, geben Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten, und wir melden uns umgehend bei Ihnen. Unser Team steht bereit, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.